Die verblüffende Verkaufs-Illusion-Show des Einzelhandels


Quelle: www.tradingview.com

Die Einzelhandelsumsätze stiegen im Juni um 1 % und lagen damit über den prognostizierten 0,9 % und besser als im Vormonat (-0,3 %). Auf den ersten Blick sieht dies nach einem weiteren Check für 75-100bps am 27. Juni aus. Die Zahlen für den Einzelhandel sind jedoch nominal. Wenn wir die Inflation einbeziehen, zeigen die Spalten auf der rechten Seite unter 0 (rote gestrichelte Linie) die Zeiträume, in denen die Einzelhandelsumsätze nicht mit der Inflation Schritt halten konnten. Dazu gehört auch die Juni-Ausgabe. Das heißt, es gibt eine reale Verlangsamung

Es wächst die Sorge, dass die Fed zu aggressiv vorgehen und eine Rezession einläuten könnte. Diese Daten bringen eine weitere Variable ins Spiel, die die Fed bei ihrer nächsten Zinserhöhung berücksichtigen muss. Diese reale Verlangsamung deutet auf eine Abschwächung der Nachfrage hin, genau das, was die Fed sehen möchte. Jetzt ist es an der Zeit für einen Balanceakt.

Bild von Shahid Abdullah von Pixabay

Russell Shor

Senior Market Specialist

Russell Shor joined FXCM in October 2017 as a Senior Market Specialist. He is a certified FMVA® and has an Honours Degree in Economics from the University of South Africa. Russell is a full member of the Society of Technical Analysts in the United Kingdom. With over 20 years of financial markets experience, his analysis is of a high standard and quality.

${getInstrumentData.name} / ${getInstrumentData.ticker} /

Börsenplatz: ${getInstrumentData.exchange}

${getInstrumentData.bid} ${getInstrumentData.divCcy} ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%) ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%)

${getInstrumentData.oneYearLow} 52/wk Range ${getInstrumentData.oneYearHigh}
Haftungsausschluss

Diese Unterlagen stellen Marketingkommunikation dar und berücksichtigen nicht Ihre persönlichen Umstände, Ihre Anlageerfahrung oder Ihre aktuelle finanzielle Situation. Der Inhalt wird als allgemeiner Marktkommentar zur Verfügung gestellt und sollte nicht als irgendeine Art von Anlageberatung, Empfehlung und/oder als Aufforderung zur Durchführung von Transaktionen verstanden werden. Dieser Marktkommentar ist weder eine Aufforderung noch eine Verpflichtung für Sie, ein Anlagegeschäft zu tätigen und/oder Anlageprodukte oder Dienstleistungen zu erwerben. Diese Unterlagen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegen keinem Verbot hinsichtlich des Handels vor der Verbreitung von Finanzanalysen.

FXCM und seine Partner haften in keiner Weise für Ungenauigkeiten, Fehler oder Auslassungen im Inhalt dieser Unterlagen, unabhängig von der Ursache, oder für Schäden (egal ob direkte oder indirekte), die aus der Nutzung dieser Unterlagen, Services und deren Inhalten entstehen können. Folglich handelt jede Person, die auf diese Unterlagen zugreift, ausschließlich auf eigenes Risiko. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie unseren Haftungsausschluss und die Haftungsbestimmungen bezüglich der vorstehenden Informationen vollständig gelesen und verstanden haben, die Sie hier aufrufen können.

Historische Performance: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.