Spread-Kosten

  • Bis zu 54%* weniger Handelskosten
  • Beginnen Sie den Handel OHNE Kommissionen1
  • Tiefere Rabatte für aktive Trader
*

Niedrigere Spreads sind nur für bestimmte Produkte verfügbar. Der Vergleich basiert auf den durchschnittlichen Spreads der Stratos Group für den Zeitraum vom 1. April 2022 bis zum 30. Juni 2022. Die Spreads können variieren. Die vergangene Performance ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Am Beliebtesten Aktien CFDs AU Shares Forex Stock Baskets Forex Baskets Kryptowährungen Indizes Rohstoffe Treasuries Majors Minors Exotic Technology Banking Healthcare Motor Vehicles

Am Beliebtesten

Aktien CFDs

AU Shares

Forex

Basket

Basket

Kryptowährungen

Indizes

Rohstoffe

Treasuries

Majors

Minors

Exotic

Technology

Banking

Healthcare

Motor Vehicles

Am Beliebtesten

Aktien CFDs

AU Shares

Forex

Stock Baskets

Forex Baskets

Kryptowährungen

Indizes

Rohstoffe

Treasuries

Majors

Minors

Exotic

Technology

Banking

Healthcare

Motor Vehicles

Am Beliebtesten

Aktien CFDs

AU Shares

Forex

Stock Baskets

Forex Baskets

Kryptowährungen

Indizes

Rohstoffe

Treasuries

Majors

Minors

Exotic

Technology

Banking

Healthcare

Motor Vehicles

Instrument Preis 24H % 1J Reichweite
${instrument.name} ${instrument.name}
${instrument.ticker} ${instrument.underlyingInstrument}
${instrument.ask} ${instrument.percentChange}%
${instrument.oneYearLow} ${instrument.oneYearHigh}
Handeln
${instrument.name} ${instrument.name}
${instrument.ticker} ${instrument.underlyingInstrument}
${instrument.ask}
${instrument.percentChange}%
${instrument.oneYearLow} ${instrument.oneYearHigh}

Zuletzt Aktualisiert: ${lastUpdated}

Haftungsausschluss
1

Bei der Ausführung von Kundengeschäften kann FXCM auf verschiedene Art und Weise entschädigt werden. Dazu gehören unter anderem: Spreads, die Erhebung von Provisionen bei Eröffnung und Abschluss eines Geschäfts und ein Aufschlag bei Rollover usw. Die kommissionsbasierte Preisgestaltung gilt für Active Trader-Kontotypen.

Preisarbitrage-Strategien sind verboten und FXCM bestimmt nach eigenem Ermessen, was eine Preisarbitrage-Strategie beinhaltet. Die Spreads sind variabel und unterliegen einer Verzögerung. Die Hebelwirkung für FX und CFDS variiert je nach Instrument. Für wichtige Währungspaare gilt standardmäßig ein Verhältnis von 30:1, für nicht wichtige Währungspaare, Gold und wichtige Indizes ein Verhältnis von 20:1, für andere Rohstoffe als Gold und nicht wichtige Aktienindizes ein Verhältnis von 10:1, für einzelne Aktien und andere Referenzwerte ein Verhältnis von 5:1 und für Kryptowährungen ein Verhältnis von 2:1.

Der angezeigte durchschnittliche US30, NAS100, GER30, SPX500, UK100 und AUS200 Spread gilt nur für die Haupthandelszeiten (7:00-21:00 GMT) Ab dem 12. September 2021 sind diese Instrumente auch außerhalb der Hauphandelszeiten (0:30-7:00 GMT) geöffnet. Die Spreads können sich außerhalb der Hauptzeiten ausweiten. Weitere Informationen zu Handelszeiten und Spreads finden Sie in der FXCM-Hilfe.

Spread Widget: Wenn statische Spreads angezeigt werden, spiegeln die Zahlen eine zeitliche Momentaufnahme zum Zeitpunkt der Marktschließung wider. Die Spreads sind variabel und unterliegen einer Verzögerung. Einzelnaktienkurse unterliegen einer 15-minütigen Verzögerung. Die Spread-Angaben dienen nur zu Informationszwecken. FXCM ist nicht haftbar für Fehler, Auslassungen oder Verzögerungen sowie für Handlungen, die auf diesen Informationen beruhen.