MetaTrader 4

Ohne Softwarebrücken Dritter

FXCM hat seine MT4-Plattform angepasst, um sie nahtlos in unsere Ausführung zu integrieren. Dies bedeutet – keine Brücken zu Dritten und keine Konto-Synchronisationen. Wir bieten jetzt weitere Features, mit denen Sie Ihr MetaTrader 4 Trading-Erlebnis optimieren können. Erfahren Sie mehr

Kostenloses MetaTrader 4 Übungskonto

Wir geben Ihnen ein €5.000 Übungskonto, damit Sie sich mit dem forex Trading auf unserer neuen, optimierten, schnelleren MetaTrader 4 Plattform vertraut machen können.

Ich bin damit einverstanden, Lernmaterialien und Informationen über die von FXCM angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.

Mit Angabe Ihrer Telefonnummer darf FXCM Sie bezüglich dieses Produktes kontaktieren.

Sie können sich jederzeit abmelden. Hierbei könnten Verbindungskosten anfallen. FXCM nutzt die gesammelten Daten zur Erbringung von Dienstleistungen, für die Kontaktaufnahme und die Zusendung wichtiger Informationen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Lesen Sie die rechtlichen Hinweise zum Demokonto

Demokonto: Obwohl Demo-Konten versuchen Live-Markt-Szenarien nachzubilden, basieren sie auf simulierten Marktbedingungen. Dementsprechend existieren Unterschiede zwischen einem Demo- und Livekonto wie z.B. im Hinblick auf die am Markt zur Verfügung stehende Marktliquidität, Verzögerungen bei der Kursstellung und der Verfügbarkeit einiger Produkte, die im Live-Konto nicht handelbar sind. Die operative Leistung bei der Orderausführung in einer Demo-Umgebung kann atypisch zu beschleunigten Transaktionen führen; dem Fehlen von abgewiesenen Orders und/oder nicht auftretender Slippage. In Ausnahmefällen können sich die Marginanforderungen im Demokonto zu denen im Livekonto –aufgrund von Updates- unterscheiden.

GLÜCKWUNSCH

Sie haben sich erfolgreich für ein kostenloses FXCM Demokonto registriert.

Login
Passwort
Server

Die Benutzer ID und das Passwort wurde an Ihre Emailadresse geschickt.

Vielen Dank

Unsere Demo-Registrierung ist derzeit aufgrund von Wartungsarbeiten nicht verfügbar.

Sobald die Routine-Wartungsarbeiten am Wochenende beendet sind, erhalten Sie die Demo Zugangsdaten per Email.

* Kunden, die ein durchschnittliches Handelsvolumen von mindestens 500.000 USD pro Monat aufweisen, bekommen die VPS Gebühr zurückerstattet. Um die VPS Kosten zu decken, wird Ihr Handelskonto am Monatsanfang (zwischen dem 1. und 15.) mit einer VPS Gebühr von 30 Einheiten Ihrer Basiswährung (3.000 JPY, 240 HKD) belastet.

MT4: MetaTrader 4 Handelskonten unterliegen Restriktionen bezüglich der maximalen Kontogröße. Bitte kontaktieren Sie FXCM für weitere Informationen.

MT4 Positionsgröße: FXCM MetaTrader 4 lässt Ordergrößen von bis zu 50 Millionen je Trade zu. Trader haben die Möglichkeit stufenweise Größen (als ein Vielfaches von 50 Millionen im selben Währungspaar) zu handeln.

Die MT4 Plattform ermöglicht es FXCM nicht, die Komissionen offener Orders von Kunden in Pre-Trade Marginberechnungen einzubeziehen. Dies hat zur Folge, dass bei der Platzierung eines Trades bei einer geringen verfügbaren Margin im MT4 Konto direkt nach der Ausführung ein Margin Call augelöst werden könnte, wenn die berechnete Kommission in einer unzureichenden Margin zur Aufrechterhaltung der offenen Positionen resultiert. Sie sollten daher sicherstellen, dass Sie eine ausreichend hohe verfügbare Margin haben, bevor Sie neue Orders einstellen.

MT4 FXCM Unabhängigkeit: Forex Capital Markets Limited (“FXCM LTD”) ist eine unabhängige juristische Person und nicht der MetaQuotes Software Corp. (“MT4”) angegliedert. FXCM LTD hält keine Anteile an MT4, kontolliert diese nicht und wirkt in keiner Weise auf sie ein. Deshalb wird FXCM LTD keine Garantien bezüglich der in Anspruch genommenen Dienstleistungen oder Produkte abgeben und hat auch keine Leistungsergebnisse überprüft und bestätigt, die hier präsentiert und/ oder beschrieben werden.

MT4 Kursbegrenzung: Es besteht die Möglichkeit, dass sich die angezeigten Kurse auf verschiedenen Servern unterscheiden. Diese Differenzen haben keine Auswirkungen auf die ausführbaren Kurse, können jedoch den Kurs, welcher für die Auslösung von Aufträgen herangezogen wird, beeinflussen. Bitte beachten Sie, dass der MT4 innerhalb einer kurzen Zeitspanne (z.B. pro Sekunde) lediglich eine bestimmte Anzahl an Preisen verarbeiten kann. Während volatiler Marktphasen besteht das Risiko höherer Latenzzeiten, die zu einer Verzögerung in der Ausführung führen können.