@

FOREX

Forex

Handeln Sie Devisen auf dem größten Markt der Welt mit einem täglichen Handelsvolumen von mehr als 5 Billionen US-Dollar. Aufgrund seiner Größe und maximalen Liquidität ist er ein erstklassiger Zielmarkt für aktive Trader auf der ganzen Welt.

Was ist Forex?

Forex wird auch als Devisen, FX oder Währungshandel bezeichnet. Es handelt sich um einen dezentralen globalen Markt, auf dem die Welt Währungen kauft und verkauft. Der Forex-Markt ist der größte und liquideste Markt der Welt, mit einem durchschnittlich täglichen Handelsvolumen von mehr als 5 Billionen $USD. Erfahren Sie Mehr

Warum Forex Handeln?

Sowohl für erfahrene als auch neue Trader bietet der Devisenhandel eine große Fülle an potenziellen Möglichkeiten in den Märkten an. Wenn Sie ein Umfeld für aktives Handeln suchen, ist der Devisenhandel richtig für Sie.

Forex Schläft Nie

Ohne festgelegte Börsenzeiten können Sie Währungen 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche handeln.

Handeln Auf Margin

Sie können Devisen mit einem Hebel handeln (30:1 für Hauptwährungspaare)1

Unvergleichliche Liquidität

Hohe Liquidität ermöglicht jederzeit einen einfacheren Ein- und Ausstieg in Trades, auch bei größeren Handelsgrößen.

Forex Schläft Nie

Ohne festgelegte Börsenzeiten können Sie Währungen 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche handeln.

Handeln Auf Margin

Sie können Devisen mit einem Hebel handeln (30:1 für Hauptwährungspaare)1

Unvergleichliche Liquidität

Hohe Liquidität ermöglicht jederzeit einen einfacheren Ein- und Ausstieg in Trades, auch bei größeren Handelsgrößen.

Bitte beachten Sie, dass CFD komplexe Instrumente sind und mit einem hohen Risiko einher gehen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren.

Forex Währungspaare

Währungspaare

AUD/CAD AUD/CHF AUD/JPY AUD/NZD AUD/USD CAD/CHF
CAD/JPY CHF/JPY EUR/AUD EUR/CAD EUR/CHF EUR/GBP
EUR/JPY EUR/NOK EUR/NZD EUR/SEK EUR/TRY EUR/USD
GBP/AUD GBP/CAD GBP/CHF GBP/JPY GBP/NZD GBP/USD
NZD/CAD NZD/CHF NZD/JPY NZD/USD TRY/JPY USD/CAD
USD/CHF USD/CNH USD/ILS* USD/JPY USD/MXN USD/NOK
USD/SEK USD/TRY USD/ZAR ZAR/JPY

Haftungsausschluss
*

USD/ILS ist nur für MT4-Konten verfügbar.

Die Haupt- und Rohstoffpaare sind die liquidesten und am meisten gehandelten Währungspaare am Devisenmarkt. Diese Paare und ihre Kombinationen (EUR/JPY, GBP/JPY und EUR/GBP) machen einen Großteil des gesamten Devisenhandels aus. Da diese Paare das größte Volumen an Käufen und Verkäufen aufweisen, besitzen sie in der Regel auch die niedrigsten Spreads.

  • Hauptpaare: EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD, USD/CHF
  • Rohstoffpaare: AUD/USD, USD/CAD, NZD/USD

Es gibt jedoch auch andere Währungspaare, die es Ihnen ermöglichen von makroökonomischen Ereignissen bestimmter internationaler Märkte zu profitieren. Dazu zählt unter anderem der USD/MXN (US Dollar / Mexikanischer Peso).

Währung

Abkürzung Country Currency
AUD Australia Dollar
CAD Canada Dollar
CHF Switzerland Franc
CNH China Yuan
EUR Eurozone Euro
GBP Great Britain Pound
JPY Japan Yen
MXN Mexico Peso
NOK Norway Krone
NZD New Zealand Dollar
SEK Sweden Krona
TRY Turkey Lira
USD United States Dollar
ZAR South Africa Rand

Wie machen Sie Gewinn mit dem Devisenhandel?

Der internationale Devisenhandel bietet den Teilnehmern eine beispiellose Vielfalt an Möglichkeiten. Angesichts der Größe und Liquidität des Devisenmarktes ist es möglich, nahezu jede praktikable Strategie mit maximaler Effizienz umzusetzen. Von kurzfristigen Innertages-Ansätzen bis hin zu Multi-Session-Swing-Trading-Strategien kann der Gewinn aus periodischen Wechselkursschwankungen nicht nur möglich, sondern auch wahrscheinlich werden.

Flexibilität ist vielleicht das wesentlichste Merkmal des Devisenhandels. Im Gegensatz zu herkömmlichen Handelsinstrumenten wie Aktien sind die Gewinne im Devisenhandel nicht nur darauf beschränkt, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen. Sie sind in der Lage, Geld zu verdienen, indem Sie entweder Long oder Short in einem bestimmten Markt sind. Dadurch wird die Anzahl der potenziellen Handelsmöglichkeiten exponentiell erhöht.

Unabhängig davon, ob Ihre Prognosen hinsichtlich einer Währung bullisch oder bärisch sind, haben Sie die Möglichkeit, aus Ihrer Idee Kapital zu schlagen - niedrig kaufen und hoch verkaufen oder hoch verkaufen und niedrig kaufen.

Trotz dieser Flexibilität gibt es keine Garantie dafür, dass der Trade zu Gewinnen führen wird bzw. es zu keinen Verlusten kommt.

Wie berechnet man seinen Forex-Gewinn?

Wie bei jedem Geschäft - ob aktivem Handel oder anderweitig - besteht der Profit aus dem Gewinn abzüglich der Verluste und enstandenen Kosten. Die Vorteile des Devisenhandels liegen darin, dass die Berechnung des Gewinns einfach ist, da die Kosten begrenzt und Gewinne und Verluste leicht zu berechnen sind.

Der beste Weg, den Gewinn zu steuern, ist die regelmäßige Überprüfung Ihrer Handelsplattform. Plattformen wie die Trading Station und Metatrader 4 berechnen Gewinne und Verluste auf Pip-by-Pip-Basis. Wenn sich der Markt bewegt, wird Ihr Kontostand automatisch in der Plattform aktualisiert. Die Berücksichtigung von Kosten ist angesichts der niedrigen Spreads von FXCM und der Preisstruktur von Active Trader ebenfalls eine Standardaufgabe.

Am Ende des Tages ist es das Ziel eines jeden Traders, Geld zu verdienen. Mit FXCM werden Sie immer Ihre Gewinne und Verluste kennen und somit Zeit für aktives Trading gewinnen.

Wie viel Geld braucht man, um loszulegen?

Einer der größten Vorteile des Devisenhandels ist die minimale Kapitalisierung, die für den Start erforderlich ist. Privatkunden mit begrenzten Mitteln erhalten Zugang zu den gleichen Märkten wie institutionelle Teilnehmer. Zahlen Sie 300 € ein und handeln Sie die meisten Produkte.

Konventionelle finanzielle Erkenntnisse deuten darauf hin, dass es viel Geld braucht, um an den Märkten teilzunehmen. Das ist das Gute am Devisenhandel - Sie müssen kein Millionär sein, um zu handeln. Nutzen Sie das Potenzial Ihres Risikokapitals.

Sie werden merken, das sich Ihre Ziele und verwendeten Hilfsmittel ändern werden, je mehr Erfahrungen Sie im Devisenhandel erlangen. Um den Bedürfnissen des sich entwickelnden Traders gerecht zu werden, bietet FXCM eine Vielzahl von Kontoarten an. Seien Sie versichert, dass FXCM unabhängig von Ihren Bedürfnissen und handelsbezogenen Zielen eine Alternative anbieten kann, die Ihr Handelserlebnis auf dem Devisenmarkt verbessert.

Warum Forex Mit FXCM Handeln?

FXCM ist ein weltweit führender Anbieter für den Handel von Devisen und CFDs. Wenn Sie ein aktiver Trader oder ein Einsteiger sind, der mit den Handel beginnen möchte, steht Ihnen unser ausgezeichnete Kundenservice zur Seite, damit Sie Ihre Ziele auf dem Markt erreichen können.

Das Sind Die Vorteile, Wenn Sie Mit Fxcm Handeln:

  • Vielfältige Möglichkeiten: Handeln Sie eine Reihe von beliebten Währungspaaren und CFDs mit verbesserter Ausführung und ohne Einschränkungen für Stop- und Limit-Orders für die Hauptindizes.
  • Niedrige Spreads: Durchschnittlich geringe Spreads für EUR/USD (1,2 Pips) und GBP/USD (1,8 Pips) fördern die Finanzierbarkeit.2
  • Leistungsstarke Handelsplattform: Mit Hilfe der hauseigenen Plattform von FXCM, der Trading Station, haben Sie Zugang zu den Kapitalmärkten. Sie ist in der Desktop-, Mobil- oder Mac-freundlichen Trading Station Web 2.0 Version erhältlich.

Wenn Sie ein aktiver Trader sind, können Sie ggf. andere Preismodelle in Anspruch nehmen. Erfahren Sie Mehr

Bevor Sie mit dem Handel beginnen, sollten Sie überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Handeln Sie Forex Mit Fxcm

Forex Spreads

Bei FXCM zahlen Sie lediglich den Spread für den Devisenhandel. Für Trader mit einem hohen Handelsvolumen besteht die Möglichkeit vergünstigte Konditionen zu erhalten.

Erfahren Sie Mehr

Transparenz

Es ist unser Ziel, Ihnen das beste Handelserlebnis zu bieten. Informieren Sie sich über unsere qualitativen Preise und Ausführungsdienstleistungen.

Erfahren Sie Mehr

Trading Station

Unsere firmeneigene Handelsplattform bietet leistungsstarke Analysetools für Chart-Trader und unkomplizierte Funktionen für neue Trader.

Erfahren Sie Mehr

Haftungsausschluss
1

Leverage (Hebel): Hebelwirkung ist ein zweischneidiges Schwert und kann Ihre Gewinne signifikant steigern. Genauso signifikant kann er aber auch Ihre Verluste erhöhen. Der Handel mit Devisen/CFDs mit Hebelwirkung ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet.

2

Durchschnittlicher Spreads: Vergangene Spreads werden als durchschnittliche, zeitabhängige Werte der handelbaren Kurse vom 1. Oktober 2020 bis 31. Dezember 2020 bei FXCM Group angezeigt. Die Spreads sind variabel und unterliegen Verzögerungen. Die Spreads dienen ausschließlich zu Informationszwecken. FXCM haftet nicht für Fehler, Versäumnisse oder Verzögerungen oder für Handlungen, die sich auf diese Informationen stützen.