Datenschutzerklärung

8. Dezember 2016

Wir (Forex Capital Markets Limited) respektieren das Recht jedes Einzelnen auf Privatsphäre und wir nehmen Datensicherheit sehr ernst. Wenn Sie unsere Seite erkunden oder anderweitig mit uns verkehren, möchten wir, dass Sie sich darüber im Klaren sind, wie wir Ihre Daten verwenden und auf welchem Wege Sie Ihre Privatsphäre schützen können. Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen – und uns kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

Unsere Datenschutzerklärung erklärt:

Wenn Sie die Eröffnung eines Kontos beantragen oder bereits ein Konto bei FXCM haben, verlangen wir für Geschäftszwecke persönliche Angaben über Sie. Solche Angaben beinhalten u.a.:

  • welche Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln,
  • wie wir diese Daten nutzen und wie lange wir sie behalten,
  • Ihre Datenschutzrechte,
  • wie wir persönliche Daten sichern, und
  • wann diese Erklärung gilt und andere wichtige Datenschutzinformationen.

Informationen, die wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wenn Sie die Eröffnung eines Kontos beantragen, ein Konto bei uns führen, oder einen Service anfragen, werden wir Sie auffordern, uns bestimmte Informationen zu Ihrer Person bereitzustellen. Wir verwenden diese Daten auf bestimmte Weisen – von grundlegenden Anforderungen, wie der Bestätigung Ihrer Identität, bis zu komplexeren Dingen, wie der Feststellung, ob der Finanzhandel für Sie geeignet ist, oder die Verarbeitung Ihrer Anfragen und Transaktionen.

Wir sammeln und speichern die folgenden Informationen:

Biographische Daten

Die meisten biographischen Daten, die wir von Ihnen sammeln, werden während des Vorgangs der Kontoeröffnung erhoben, aber wir können auch bei anderen Gelegenheiten biographische Informationen über Sie sammeln, zum Beispiel, wenn Sie sich für ein Demokonto registrieren oder nachdem Sie ein Konto eröffnet haben. Einige der Informationen werden von Ihnen bereitgestellt, aber wir können auch Informationen aus öffentlichen Aufzeichnungen oder Einrichtungen erhalten, die nicht mit FXCM verbunden sind. Gesammelte und gespeicherte Informationen enthalten generell Ihren Namen, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Ihren Beruf, Finanzinformationen und Erklärungen, einschließlich Informationen über Ihr Einkommen und Ihre Vermögenswerte, Handelshistorie, Kopien von behördlich ausgestellten Identifikationsdokumenten, einschließlich Ihres Reisepasses und Führerscheins (welche ein Foto von Ihnen enthalten), Rechnungskopien und Kopien von Meldebescheinigungen.

Informationen über Zahlungen

Wenn Sie unsere Dienstleistung für Einkäufe oder Finanztransaktionen verwenden (beispielsweise wenn Sie Ihr Konto kapitalisieren, Geld von Ihrem Konto auszahlen oder eine App oder Entwicklungsdienstleistung kaufen), sammeln und speichern wir Informationen über den Kauf oder die Transaktion. Dies beinhaltet Ihre Zahlungsinformationen, wie Ihre Karteninformationen, einschließlich Kredit- oder kartennummer, Ihre Kontonummer und andere Authentifizierungsdaten.

Online-Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder auf unseren Plattformen handeln, können wir automatisch Informationen über Sie sammeln und speichern. Dies hilft uns Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie unsere Webseiten besuchen und/oder mit uns handeln, und ermöglicht uns zudem unsere Webseiten zu verbessern. Im Allgemeinen sammeln wir:

  • Technische Informationen, einschließlich der Internetprotokoll- (IP) Adresse, mit der Ihr Computer mit dem Internet verbunden wurde, Ihre Anmeldeinformationen, Browsertyp und Version, Einstellungen der Zeitzone, Browser Plug-In Arten und Versionen, Betriebssystem und Plattform
  • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators (URL) Clickstream auf, durch und von unserer Seite (einschließlich Datum und Uhrzeit); von Ihnen angesehene oder gesuchte Produkte; Antwortzeiten von Webseiten, Downloadfehler, Besuchsdauer auf bestimmten Webseiten, Seiten-Interaktionsinformationen (wie Scrollen, Klicks und Mouse-overs), und verwendete Methoden zum Verlassen der Seite und jede Telefonnummer, mit der unsere Kundenservicenummer angerufen wurde.
  • Cookies, die Sie von anderen Benutzern unserer Webseite unterscheiden. Für detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und den Zweck, für den wir sie verwenden, schauen Sie bitte in unsere Cookie-Richtlinie

Von anderen Quellen erhaltene Informationen

Wir können Informationen über Sie erhalten, wenn Sie mit einem unserer verbundenen Unternehmen zu tun haben. Wir arbeiten außerdem eng mit Drittanbietern zusammen (einschließlich beispielsweise Geschäftspartner, Subunternehmer in technischen, Zahlungs- und Lieferdienstleistungen, Werbenetzwerke, Research-Anbieter, Suchinformationsanbieter und Auskunfteien) und können Informationen über Sie von diesen erhalten.

Wie wir von uns gesammelte Informationen nutzen und wie lange wir sie behalten

Wir nutzen von uns gehaltene Daten auf die folgenden Arten:

  • um Ihre Berechtigung zu prüfen, mit uns Geschäfte zu tätigen und um Ihre Identität und Ihren Hintergrund zu verifizieren, bevor wir zustimmen Geschäfte mit Ihnen zu tätigen,
  • um Verpflichtungen nachzukommen, die aus den Ihnen von uns angebotenen oder von Ihnen mit uns eingegangenen Verträgen entstehen,
  • um mit Aufsichtsbehörden, Regierungsbehörden und Gerichten zusammenzuarbeiten und unsere gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten
  • zur Verarbeitung aller Anforderungen, Anfragen und Beschwerden, die wir von Ihnen erhalten,
  • um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren, aus Gefälligkeit oder wo es erforderlich ist, zur Verwaltung unserer Webseite und Dienstleistungen und für interne Geschäftsabläufe, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, statistischen Forschungen und Erhebungszwecken,
  • um unsere Webseite und Dienstleistungen zu verbessern,
  • als Teil unserer Anstrengungen, unsere Webseite und Handelssysteme sicher und zuverlässig zu halten, und
  • um Ihnen Informationen über von uns angebotene Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, die den von Ihnen bereits erworbenen oder angefragten ähnlich sind oder solche, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen.

Mit wem wir Ihre persönlichen Informationen teilen

Wir werden Ihre Daten nicht mit Dritten für deren eigene unabhängige Marketing- oder Geschäftszwecke ohne Ihr Einverständnis teilen. Wir können jedoch Daten teilen mit:

  • jedem Mitglied unserer Gruppe (was bedeutet unsere Tochtergesellschaften, unsere endgültige Holding und deren Tochterunternehmen, wie im UK Companies Act 2006 definiert),
  • Dienstleistungsanbietern, die Ihnen Dienstleistungen über uns bereitstellen, wie Ihr Referring Broker, Vermögensverwalter und Signalanbieter,
  • Dienstleistungsanbietern wie Cloud-basierte Anbieter mit hohen Sicherheitsstandards,
  • Dienstleistungsanbietern, die Dienste für uns oder in unserem Namen bereitstellen, wie Unternehmen, die uns bei Daten oder der Verifizierung Ihrer Identität helfen. Die Fähigkeit zur Nutzung Ihrer Daten beschränkt sich bei diesen Einrichtungen ausschließlich auf die für uns erbrachten Dienstleistungen.
  • anderen Parteien, wenn dies gesetzlich erforderlich oder zum Schutz unserer Dienstleistungen notwendig ist, einschließlich folgender Beispiele:
    • um das Gesetz einzuhalten oder um auf einen verpflichtend rechtlichen Vorgang zu reagieren (wie beispielsweise ein Durchsuchungsbefehl oder andere gerichtliche Anordnung),
    • um die Einhaltung der Richtlinien für unsere Dienstleistungen zu überprüfen oder durchzusetzen, und
    • um unsere Rechte, Eigentum oder Sicherheit, oder eines unserer Partnerunternehmen, Geschäftspartner oder Kunden zu schützen,
  • anderen Parteien in Zusammenhang mit Unternehmensgeschäften, einschließlich einem Verkauf oder einer Übertragung unseres Unternehmens oder einer Geschäftseinheit, oder im Falle eines Konkurses, und
  • anderen Parteien, wenn Sie der Weitergabe Ihrer Daten zugestimmt oder diese angewiesen haben. Ein Beispiel für letzteres sind Fälle, in denen Sie uns bitten, Ihre Daten an Ihre persönlichen Berater zu senden.

Internationale Datentransfers

Möglicherweise müssen wir Ihre Daten an andere Unternehmen der Gruppe oder Dienstleistungsanbieter innerhalb oder außerhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) übertragen. Dies kann passieren, wenn unsere Server oder Lieferanten und Dienstleistungsanbieter woanders platziert bzw. ansässig sind. Die von uns über Sie gesammelten Daten können in Australien, Hong Kong, Israel, Japan, Neuseeland, Amerika, Südafrika und den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen,

bemühen wir uns, Ihre Privatsphäre und Rechte zu schützen, indem wir dafür sorgen, dass der Empfänger über adäquate Maßnahmen verfügt, die Daten zu schützen und durch Zustimmung zu den EU-genehmigten Modellvertragsklauseln mit dem Empfänger vereinbaren, die zu Ihrem Schutz entworfen wurden.

Durch Verwendung oder Teilhabe an einer Dienstleistung und/oder Bereitstellung von Informationen an uns, erklären Sie sich einverstanden, mit der Sammlung, der Übertragung und der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb des EWR.

Datenvorhaltung

Wir unternehmen geeignete Schritte, um sicherzustellen, dass wir die Daten über Sie nur so lange speichern, wie es für den Zweck, für den diese gesammelt wurden, erforderlich ist, oder wie von einem anwendbaren Gesetz oder einer Richtlinie, dem bzw. der wir unterliegen, verlangt wird.

Ihre Datenschutzrechte

Nach den Bestimmungen des UK Data Protection Act 1998 haben Sie das Recht zu wissen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Wenn Sie eine Kopie der Daten möchten, sind Sie dazu berechtigt, uns unter Forex Capital Markets Limited, Attention: Data Protection Officer, Northern & Shell Building, 20 Gresham Street, 4th Floor, London EC2V 7JE, United Kingdom, zu schreiben, wobei Sie sich deutlich selbst identifizieren und die von Ihnen geforderten Daten nennen müssen. Wir können Ihnen £10 berechnen, um die Kosten für die Verarbeitung Ihrer Anfrage und die Zustellung an Sie abzudecken. Wir werden Sie auffordern, eine Identifikation bereitzustellen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Daten nicht gegenüber einer falschen Person offenlegen. Bitte beachten Sie, dass Sie Kopien Ihrer Konten gebührenfrei auf der sicheren Webseite 'MyFXCM' erhalten können.

Abmeldung vom Direkt-Marketing

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie es nicht wünschen, Werbemittel im Rahmen des Direktmarketings von uns zu erhalten. Bitte denken Sie daran, dass Sie vielleicht wertvolle und spannende Angebote verpassen, wenn Sie nicht von uns kontaktiert werden möchten. Wenn Sie es bevorzugen, keine Werbemittel im Rahmen des Direktmarketings von uns zu erhalten, lassen Sie es uns jederzeit wissen, indem Sie an Forex Capital Markets Limited, Attention: Data Protection Officer, 20 Gresham Street, 4th Floor, London EC2V 7JE, United Kingdom, oder Sie der Abmeldeanleitung in der entsprechenden Kommunikation folgen. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 96 Stunden dauern kann, Ihre Abmeldeanfrage zu verarbeiten und dass jede derartige Anfrage nicht den Empfang von Service-Nachrichten von uns für Sie stoppen wird.

Aktualisieren Ihrer personenbezogenen Informationen

Wir sind bemüht dafür zu sorgen, dass die von uns gehaltenen personenbezogenen Informationen genau und aktuell sind. Wir stellen fest, dass sich diese Daten häufig mit Änderungen der Adresse und anderen persönlichen Umständen verändern. Wir werden Sie eventuell von Zeit zu Zeit ansprechen, um Sie nach der Aktualisierung Ihrer Daten oder der Bestätigung Ihrer aktuell hinterlegten Daten zu fragen.

Bitte helfen Sie uns dafür zu sorgen, dass die von uns über Sie gehaltenen Informationen genau und aktuell sind. Wenn Sie denken, dass eine von uns gehaltene Information über Sie falsch oder unvollständig ist, bitten wir Sie, sich auf MyFXCM anzumelden und die Daten zu aktualisieren. Wir werden jede Information so schnell wie möglich korrigieren oder aktualisieren.

Wie wir personenbezogene Daten sichern

Wir arbeiten hart daran, die in unserem Besitz befindlichen Daten zu schützen. Im Speziellen:

  • wir halten personenbezogene Daten in sicheren Einrichtungen und wo die Daten elektronisch vorgehalten werden, auf sicheren Servern,
  • wir verwenden verschlüsselte Übertragungsverbindungen, wann immer dies für uns möglich ist,
  • wir verwenden weitere Sicherheitsmaßnahmen, wie Firewalls, Authentifizierungssysteme (z.B. Passwörter) und Mechanismen zur Zugangskontrolle, um unautorisierte Zugriffe auf System und Daten zu kontrollieren.
  • Wir bewerten regelmäßig unsere Datensammlung, Speicher- und Verarbeitungsverfahren, einschließlich physische Sicherheitsmaßnahmen, um uns gegen unautorisierten Zugriff auf die Systeme zu schützen, und
  • wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten für unsere Mitarbeiter, Unternehmer und Agenten, die diese Daten kennen müssen, um sie für uns zu verarbeiten und sie unterliegen strengen vertraglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen. Sie können diszipliniert oder ihr Vertrag beendet werden, wenn sie bei der Erfüllung dieser Verpflichtungen scheitern.

Wann diese Richtlinie gilt und weitere wichtige Datenschutzinformationen

Die Bestimmungen dieser Richtlinie gelten für Besucher unserer Webseite, ehemalige Kunden, aktuelle Kunden, Bewerber und Empfänger unserer Dienstleistungen. Diese Richtlinie gilt nicht für Webseiten Dritter, zu denen unsere Dienste und Webseite verlinken oder die für unsere Seite werben. Diese Drittanbieter-Webseiten betreiben ihre eigene Datenschutzrichtlinie, die wir zu lesen empfehlen.

Änderungen in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Änderungen, die wir an dieser Richtlinie in der Zukunft vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht, und insofern erforderlich, Ihnen mitgeteilt. Änderungen werden wirksam, wenn sie veröffentlicht wurden. Durch Fortsetzen der Nutzung unserer Dienstleistungen erkennen Sie diese an und stimmen ihnen zu. Wir entwickeln ständig neue Technologien, weshalb wir Sie bitten, diese Seite regelmäßig zu prüfen, um alle Aktualisierungen oder Änderungen in dieser Richtlinie zu sehen.

Beschwerden

Wenn Sie eine Handlung von uns als Verstoß gegen diese Richtlinie oder die geltende Gesetzgebung erachten, reichen Sie die Beschwerde bitte schriftlich ein, unter Forex Capital Markets Limited, Attention: Data Protection Officer, 20 Gresham Street, 4th Floor, London EC2V 7JE, United Kingdom. Wir werden sofort auf Ihre Beschwerde reagieren.

Wenn Sie mit unserer Reaktion nicht zufrieden sind, können Sie den UK Information Commissioner's Information- und Anfragen-Nummer unter 01625 545 745 anrufen.

Kontaktieren Sie uns

Forex Capital Markets Limited ist Kontrolleur Ihrer personenbezogenen Daten und ist als Datenkontrolleur registriert bei dem UK Information Commissioner’s Office unter der Registrierungsnummer Z6975990.

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich Ihrer Daten oder dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und sollten in schriftlicher Form an uns gerichtet werden, unter: Forex Capital Markets Limited, Attention: Data Protection Officer, 20 Gresham Street, 4th Floor, London EC2V 7JE, United Kingdom.