@

Rohstoffe

Handeln Sie an den globalen Rohstoffmärkten, mit Produkten wie Gold, Öl, Erdgas und Kupfer.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu den natürlichen Rohstoffen

Haben Sie eine Meinung zum Ölmarkt? Wollen Sie auf Gold spekulieren? Mit FXCM haben Sie die Möglichkeit in eine Vielzahl von Rohstoffen zu investieren. Wie bei allen FXCM Produkten können Sie auch Rohstoffe als oder CFD handeln.

Warum mit FXCM handeln?

Verbesserte
Ausführung

Handeln Sie Öl, Gold und Silber mit verbesserter Ausführung, ohne Stop- und Limitbeschränkungen und ohne Requotes.
Erfahren Sie mehr

Auf Margin
Handeln

Nehmen Sie am Marktgeschehen mit Mini- und Mikrolots teil.
Informieren Sie sich über die Marginanforderungen

Niedrige
Transaktionskosten

Handeln Sie provisionsfrei1, ohne Währungsumtausch- oder Clearinggebühren – Sie zahlen nur den Spread.
Informieren Sie sich über die Spreadkosten

Erweitertes
Charting

Handeln Sie Rohstoffe neben Forex und Indizes, auf der selben leistungsstarken Plattform mit intuitivem Charting.
Plattform Starten

Basismärkte

Mit FXCM können Sie auf die Kursentwicklung von Metallen, Öl und Gas setzen, ähnlich wie es bei Forex der Fall ist. Alles was Sie dazu wissen müssen, ist das jeweilige Symbol für das zu handelnde Produkt und die Kontraktgröße.

Symbol Underlying Market Durchschnittlicher Spread Expiration
NGAS Natural Gas Future 0.01 Dezember 23, 2020
UKOil Brent Crude Future 0.04 November 27, 2020
UKOilSpot Brent Crude Future SPOT 0.06 None
USOil WTI Light Sweet Crude Oil Future 0.04 Dezember 18, 2020
USOilSpot WTI Light Sweet Crude Oil Future SPOT 0.06 None
Copper Copper Future 0.003 November 27, 2020
XAG/USD Spot Silver 0.05 None
XAU/USD Spot Gold 0.51 None
CORNF Corn Future 0.71 November 27, 2020
SOYF Soy Future 0.82 Dezember 30, 2020
WHEATF Wheat Future 0.80 November 27, 2020
Haftungsausschluss

UKOilSpot und USOilSpot wurden kürzlich zu unserem Produktangebot hinzugefügt, und die oben angezeigten Spreads sind die angestrebten Spreads.

CORNF

CORNF

Mais ist ein Getreide, das überwiegend in den Vereinigten Staaten produziert wird. Der Maispreis wird hauptsächlich von der Nachfrage nach Maisethanol (einer erneuerbaren Kraftstoffquelle) und dem Klima in Gebieten mit großer Produktion (USA, China, Südamerika) bestimmt und korreliert oftmals mit der Entwicklung des US-Dollar sowie des Rohstoff- und Energiesektors.

WHEATF

WHEATF

Weizen ist einer der größten Agrarrohstoffe welcher weltweit produziert wird. Die Produktion verteilt sich weltweit, wobei die größten Ernten in China, den USA, Indien und Russland, Frankreich und Australien zu finden sind. Die Preisgestaltung von Weizen wird neben der Wirtschaft und der Produktion der größten Produzenten stark von globalen Klimafaktoren beeinflusst.

SOYF

SOYF

Die Sojabohne ist eine erneuerbare Ressource, die hauptsächlich in den USA, Südamerika und China produziert wird und sowohl als Ölquelle als auch als Ersatz für Fleisch verwendet werden kann. Der Preis der Sojabohne variiert aufgrund einer Vielzahl von wirtschaftlichen Variablen und ist unter anderem abhängig von Klima, Nachfrage und Produktionsfaktoren.

USOIL & USOILSPOT – WTI

West Texas Intermediate (WTI), auch bekannt als Texas Light Sweet, ist eine Rohölsorte, die als Benchmark des Ölpreises verwendet wird. WTI Kontrakte werden hauptsächlich an der New York Mercantile Exchange verkauft.

Historisch gesehen orientiert sich WTI stark an Brent und dem OPEC Basket, wird aber aktuell gegen Rohöl der Sorte Brent abgezinst. Die historischen Kursdaten für WTI können Sie bei der Energy Information Administration des Department of Energy finden.

UKOIL & UKOILSPOT BRENT CRUDE

Brent Crude ist eine Handelsklassifikation für sweet light crude Oil, welche als wichtiger Richtpreis für den globalen Kauf von Öl herangezogen wird. Brent Crude stammt aus der Nordsee und es umfasst Brent Blend, Forties Blend, Oseberg und Ekofisk Crudes (auch bekannt als BFOE Quote). Der Index bildet den durchschnittlichen Handelspreis des 21-tägigen BFOE Marktes für den jeweiligen Liefermonat ab und er wird von der Industrie bestätigt. Es wird nur das gehandelte veröffentlichte Cargo Volumen (600.000 Barrel [95.000 m3]) berücksichtig.

NGAS – ERDGAS (HENRY HUB)

NGAS stellt den Preis für Erdgas Future Kontrakte an der New York Mercantile Exchange (NYMEX) und die OTC Swaps an der Intercontinental Exchange (ICE) dar. Die Henry Hub Spot und Future Preise beziehen sich auf $/mmbtu (Millionen britischer Wärmeeinheiten) und sie werden allgemein als primärer Preis für den nordamerikanischen Erdgasmarkt herangezogen.

Copper

KUPFER

COMEX Kupfer gilt als einer der wichtigsten zyklischen Rohstoffe, da dieser im Baugewerbe, bei der Infrastruktur und im Anlagenbau sehr gefragt ist. Die größte Verwendung findet bei der Herstellung von Kabeln, Leitungen und Elektroartikeln statt, da der Rohstoff eine hervorragende elektrische Leitfähigkeit besitzt. Der Bausektor ist der zweitgrößte Endverbraucher für Kupfer, wo der Rohstoff im Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Gebäudeverkabelungsbau zum Einsatz kommt. Obwohl die Kupfer Wertschöpfungskette gut ausgebaut ist und der Rohstoff auch recycelt wird, ist er sehr kapitalintensiv. Dies macht den Markt anfällig für Einschränkungen auf der Angebotsseite, wodurch volatile Kursschwankungen entstehen.

Gold

XAU/USD – GOLD

Gold wird am Spotmarkt gehandelt und der Goldpreis wird in US Dollar pro Feinunze angegeben. Seit 1919 gilt das Londoner Goldfixing als Maßstab der Dinge. Es handelt sich um eine 2-mal täglich stattfindende Telefonkonferenz von Vertretern der fünf Goldhandelsfirmen des Londoner Goldmarktes. Der Handel mit Gold findet fortlaufend statt, basierend auf dem Intraday Kassakurs, der von den außerbörslichen Goldhandelsmärkten der Welt abgeleitet wird (Symbol XAU).

Silver

XAG/USD – SIBLER

Der Preis für Silber wird von Spekulationen sowie Angebot und Nachfrage bestimmt – hauptsächlich durch große Händler oder Investoren, Leerverkäufern, Industrie, Verbraucher- und Handelsnachfrage und der Absicherung gegen Finanzrisiken. Im Vergleich zu Gold ist der Silberpreis bekanntlich volatiler. Dies liegt an der geringeren Marktliquidität und den Schwankungen der Nachfrage von Industrie und der Wertspeicherung. Manchmal führt die große Range zu einer erheblichen Volatilität.

Details zum Rohstoffhandel

Der Markt ist immer in Bewegung und aktuelle Informationen finden Sie zu jedem Produkt auf Ihrer Handelsplattform oder im Rohstoff Produktleitfaden

Margin Anforderungen

Der Handel mit Margin ermöglicht Ihnen einen besseren Zugang zum Markt. Die Margin Anforderungen variieren je nach Instrument. Die aktuellen Margin Anforderungen finden Sie auf Ihrer Plattform. Erfahren Sie mehr

Handelskosten

Bei allen FXCM Konten zahlen Sie nur den Spread für den Handel mit Rohstoffen. Durch die höhere Anzahl an Dezimalstellen sehen Sie außerdem kleinere Kursbewegungen, wodurch Sie eine höhere Genauigkeit bei USOil, UKOil und NGAS erhalten.
Informieren Sie sich über die Spreadkosten

Finanzierungskosten

Derzeit gibt es keine Finanzierungskosten für Terminkontrakte auf Energieprodukte. USOilSpot, UKOilSpot, Gold und Silber sind jedoch Spotprodukte, so dass Finanzierungskosten anfallen, wenn Sie Ihre Position nach 17:00 Uhr ET halten.

Handelszeiten

Die von FXCM angebotenen Energieprodukte und deren Handelszeiten, richten sich nach dem Basismarkt – genau wie deren Preise. Sie können Trades unter der Woche öffnen und schließen, bevor das Wochenende beginnt. FXCM´s Metallprodukte können 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche, mit nur einer Stunde Unterbrechung pro Tag gehandelt werden.
Siehe Handelszeiten

Verfall

Öl- und Gasprodukte, die nicht Spotprodukte sind, laufen periodisch aus. Öl- und Gaskontrakte laufen monatlich ab, in der Regel einen Tag vor der ersten Ankündigung oder wenn die zugrunde liegenden Marktkontrakte ablauf. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Positionen vor Ablauf verwalten sollten. Weitere Details finden Sie in unserem CFD Verfallsleitfaden.

Rohstoffpreise

Unser Ziel ist es, Ihnen die Rohstoffpreise so günstig wie möglich anbieten zu können. Mit wettbewerbsfähigen durchschnittlichen Spreads halten Sie Ihre Transaktionskosten niedrig, wenn Sie auf Öl, Erdgas und andere Rohstoffe spekulieren.

Durchschnittliche Spread Kosten

Instrument Spread
NGAS 0.01
UKOil 0.04
UKOilSpot 0.06
USOil 0.04
USOilSpot 0.06
Instrument Spread
Copper 0.003
XAG/USD 0.05
XAU/USD 0.51
Instrument Spread
CORNF 0.71
SOYF 0.82
WHEATF 0.80

Wenn Sie mit FXCM handeln, so werden Ihrer Handelskosten auf Ihrer Plattform automatisch berechnet, so dass Sie beim Handel die Spread- und Pip-Kosten in Echtzeit sehen. Um die Handelskosten in der Währung Ihres Kontos zu berechnen wird folgende Formel verwendet:

Spread
x Pip Kosten
x Anzahl der Kontrakte
= Gesamttransaktionskosten

Haftungsausschluss

Vergütung: Bei der Ausführung der Kundenaufträge kann FXCM auf verschiedene Arten kompensiert werden. Zu diesen Vergütungsmodellen gehören unter Anderem, jedoch nicht ausschließlich: Spreads, die Erhebung von fixen lotbasierten Kommissionen bei Eröffnung und Schließung eines Geschäfts, das Hinzufügen eines Aufschlages zu den Spreads, die es von seinen Liquiditätsanbietern für bestimmte Kontoarten erhält, und das Hinzufügen eines Aufschlages zum Rollover, etc.

Die Marktdaten der CME Group werden unter Lizenz als Informationsquelle für bestimmte FXCM-Produkte verwendet. Die CME Group hat keine anderen Verbindungen zu FXCM-Produkten und Dienstleistungen, als die zuvor genannten und sponsert, unterstützt, empfiehlt oder bewirbt keine FXCM-Produkte oder Dienstleistungen. Die CME Group hat keine Verpflichtungen und übernimmt keine Haftung im Zusammenhang mit den Produkten und Dienstleistungen von FXCM. Die CME Group übernimmt keine Garantien für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der an FXCM lizenzierten Marktdaten und übernimmt keine Haftung für Fehler, Unterlassungen oder Unterbrechungen. Es gibt keine Vereinbarungen für Drittbegünstigte oder Vereinbarungen zwischen der CME Group und FXCM.

Durchschnittlicher Spreads: Vergangene Spreads werden als durchschnittliche, zeitabhängige Werte der handelbaren Kurse vom 1. Juli 2020 bis 30. September 2020 bei FXCM angezeigt. Die Spreads sind variabel und unterliegen Verzögerungen. Die Spreads dienen ausschließlich zu Informationszwecken. FXCM haftet nicht für Fehler, Versäumnisse oder Verzögerungen oder für Handlungen, die sich auf diese Informationen stützen.