Starke Einzelhandelszahlen mit vorheriger Korrektur nach oben; Zinserhöhungen auf Kurs

Die heutigen Kerndaten des Einzelhandels fielen höher aus als erwartet - 0,6% m/m gegenüber 0,4% m/m. Darüber hinaus wurde die vorherige Kernzahl von 1,4% m/m deutlich nach oben auf 2,1% m/m revidiert. Dies sind starke Zahlen, die die Fed in ihrem Bemühen, die Inflation einzudämmen, sicherlich zur Kenntnis nehmen wird. Denn die Zinserhöhungen der Fed beeinflussen die Nachfrageseite der Wirtschaft. Man betrachte den US-Redbook-Index, einen umsatzgewichteten Index großer US-Einzelhändler für allgemeine Waren:


Quelle:www.tradingview.com

Wir stellen fest, dass die Reihe seit Anfang 2022 rückläufig ist (blau gestrichelte Vertikale). Dennoch liegt sie deutlich über dem Niveau vor der Pandemie. Darüber hinaus steigt die Dynamik des Index seit März (rot gestrichelte Vertikale - unterer Stochastik-Indikator), was für uns darauf hindeutet, dass der aktuelle Zinserhöhungszyklus der Fed ungehindert fortgesetzt werden kann.

Russell Shor

Senior Market Specialist

Russell Shor joined FXCM in October 2017 as a Senior Market Specialist. He is a certified FMVA® and has an Honours Degree in Economics from the University of South Africa. Russell is a full member of the Society of Technical Analysts in the United Kingdom. With over 20 years of financial markets experience, his analysis is of a high standard and quality.

Haftungsausschluss

Diese Unterlagen stellen Marketingkommunikation dar und berücksichtigen nicht Ihre persönlichen Umstände, Ihre Anlageerfahrung oder Ihre aktuelle finanzielle Situation. Der Inhalt wird als allgemeiner Marktkommentar zur Verfügung gestellt und sollte nicht als irgendeine Art von Anlageberatung, Empfehlung und/oder als Aufforderung zur Durchführung von Transaktionen verstanden werden. Dieser Marktkommentar ist weder eine Aufforderung noch eine Verpflichtung für Sie, ein Anlagegeschäft zu tätigen und/oder Anlageprodukte oder Dienstleistungen zu erwerben. Diese Unterlagen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegen keinem Verbot hinsichtlich des Handels vor der Verbreitung von Finanzanalysen.

FXCM und seine Partner haften in keiner Weise für Ungenauigkeiten, Fehler oder Auslassungen im Inhalt dieser Unterlagen, unabhängig von der Ursache, oder für Schäden (egal ob direkte oder indirekte), die aus der Nutzung dieser Unterlagen, Services und deren Inhalten entstehen können. Folglich handelt jede Person, die auf diese Unterlagen zugreift, ausschließlich auf eigenes Risiko. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie unseren Haftungsausschluss und die Haftungsbestimmungen bezüglich der vorstehenden Informationen vollständig gelesen und verstanden haben, die Sie hier aufrufen können.

Historische Performance: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

${getInstrumentData.name} / ${getInstrumentData.ticker} /

Börsenplatz: ${getInstrumentData.exchange}

${getInstrumentData.bid} ${getInstrumentData.divCcy} ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%) ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%)

${getInstrumentData.oneYearLow} 52/wk Range ${getInstrumentData.oneYearHigh}