Wie können wir helfen?

Dividenden und Einbehalte bei börsengehandelten Fonds (ETFs)

Dividenden können sich auf die Höhe der Übernachtkosten auswirken, die Sie für Ihre Position(en) in börsengehandelten Fonds (ETFs) zahlen oder verdienen. Wenn eine Dividende für einen ETF gezahlt wird, sinkt der Wert des ETFs und damit auch der Wert der Position. Short-Positionen werden durch den Kursrückgang positiv beeinflusst, während Long-Positionen negativ beeinflusst werden. Bei ETF-Produkten werden Dividendenanpassungen vorgenommen, um die Auswirkungen des Kursrückgangs auszugleichen.

Wie wirken sich Dividenden auf meinen Handel aus?
Dividenden werden am Vorabend des Ex-Dividenden-Datums angewandt.

Wenn das Ex-Dividenden-Datum beispielsweise der 3. Februar wäre, würden alle Positionen, die am Ende des 2. Februar gehalten werden, einer Dividendenanpassung unterliegen. Wenn Sie Long-Positionen halten, wird Ihnen eine Dividendenanpassung gutgeschrieben. Wenn Sie short sind, wird Ihnen eine Dividendenanpassung belastet.

Nehmen wir ein Beispiel.
Sie haben eine Short-Position im SPDR S&P 500 Etf Trust (SPY.us) und halten diese Position über 17.00 Uhr EST am Vorabend des Ex-Dividenden-Tags des ETF. Der Kurs des börsengehandelten Fonds wird zu Ihren Gunsten fallen (basierend auf der Höhe der ausgezahlten Dividenden und der Gewichtung des jeweiligen börsengehandelten Fonds) und eine Dividendenanpassung wird von Ihrem Konto abgebucht. Denken Sie daran, dass auch andere Faktoren den Kurs beeinflussen und der ETF mehr oder weniger als den genauen Betrag der Dividendenanpassung fallen kann.

Wie kann ich die Zahlung von Dividenden auf Aktien vermeiden?
Um die Zahlung von Dividenden zu vermeiden, können Sie Ihre Position vor 5PM EST schließen, und die Gebühr würde nicht anfallen.

Warum werden Long-Positionen weniger gutgeschrieben als Short-Positionen belastet werden?
Die Differenz kann sowohl auf einen FXCM Markup als auch auf Withholdings zurückzuführen sein. Zum Beispiel für US ETFs, gemäß Abschnitt 871 des US Steuergesetzes. Bei Händlern von Aktienderivaten von US ETFs fällt eine Steuer auf Dividendenanpassungen an. In Übereinstimmung mit der Verpflichtung von FXCM unter dieser US-Steuerregelung werden 30% aller Dividendenanpassungen einbehalten und von FXCM an den IRS weitergeleitet.*

*Diese steuerliche Behandlung wird standardmäßig auf alle Positionen angewandt und kann in Zukunft geändert werden. Rückvergütungen können je nach Ihren individuellen Steuer- und Wohnsitzverhältnissen möglich sein, oder sie können je nach Gerichtsbarkeit unterschiedlich ausfallen. Bitte wenden Sie sich an den FXCM-Support, wenn Sie glauben, dass Sie Anspruch auf eine Rückvergütung haben. Diese Informationen dienen nur zu Referenzzwecken, und das Vertrauen auf die hierin enthaltenen Informationen stellt keine Alternative zu einer Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt oder einen anderen professionellen Rechts-/Buchhaltungsdienstleister dar. Diese Informationen sind nicht als Finanz- oder Anlageberatung gedacht und dürfen nicht als solche ausgelegt werden. Lassen Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten. FXCM übernimmt keine Haftung für Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen und gibt keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit der Informationen oder anderer in diesen Materialien enthaltenen Punkte.

Wo kann ich die anstehenden Dividenden einsehen?
Der tägliche Dividendenbetrag kann im Fenster mit den einfachen Handelskursen auf der Trading Station-Plattform in den Spalten mit der Bezeichnung "Div S" (für Verkaufs-/Short-Positionen) oder "Div B" (für Kaufs-/Long-Positionen) angezeigt werden.

Bitte beachten Sie: Anstehende Dividenden werden in der Gegenwährung des Instruments angezeigt (z.B. wenn der Invesco QQQ Trst (QQQ.us) eine "Div B" von 0,23 anzeigt, wäre das eine Gutschrift von 0,23 USD pro Min. Handelsgröße oder wenn der Ishares Physical Gold (IGLN.uk) eine "Div S" von -1,32 anzeigt, wäre das eine Belastung von 1,32 GBP pro Min. Handelsgröße).

Wo kann ich frühere Dividenden einsehen?
Dividenden, die für eine bestimmte Position gezahlt oder verdient wurden, sind auf dem Kontoauszug zu finden. Auf Kontoauszüge können Sie über die Schaltfläche "Bericht" auf der Trading Station-Plattform (Desktop, Web oder Mobile) zugreifen oder indem Sie MyFXCM.com mit dem Benutzernamen des Kontos aufrufen, für das Sie den Bericht erstellen möchten. Gehen Sie im Menü zu Meine Infos->Berichte. Füllen Sie jedes Feld wie gewünscht aus, und klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche Bericht abrufen.

${getInstrumentData.name} / ${getInstrumentData.ticker} /

Börsenplatz: ${getInstrumentData.exchange}

${getInstrumentData.bid} ${getInstrumentData.divCcy} ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%) ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%)

${getInstrumentData.oneYearLow} 52/wk Range ${getInstrumentData.oneYearHigh}