Wie können wir helfen?

Trading

Seite 2 von 3

Wenn der verlangte Kurs eines Stops oder einer Stop-Entry bei Eröffnung des Marktes am Sonntag erreicht wird, dann wird die Order zum nächsten verfügbaren Kurs ausgeführt und könnte je nach Veränderung des Kurses von Freitag bis Sonntag einer negativen oder…

Slippage ist ein Faktor, der beim Trading eines jeden Finanzmarktes beachtet werden sollte. Slippage tritt auf, wenn der Markt in Bezug zum Kurs eine Lücke bildet, oder wenn die verfügbare Liquidität bei einem gegebenen Kurs erschöpft ist. Marktlücken entstehen in…

Klicken Sie oben auf Ihrer Trading-Plattform auf den "Report" Button, um Ihre Kontenzusammenfassung zu sehen. Auf dem Auszug bestimmt die "Condition" Spalte die Order-Art, die den Trade geschlossen hat. Die "Created By" Spalte zeigt den Ursprung der Order. Zum Beispiel…

Eine Margin ist eine Art Sicherheitsleistung, die für die Beibehaltung offener Positionen erforderlich ist. Es handelt sich dabei nicht um eine Gebühr oder um Transaktionskosten, sondern es wird ganz einfach ein Teil des auf Ihrem Konto befindlichen Kapitals einem so…

Margin Trading (Trading mit Hebelwirkung) ist ein bekannter Vorzug der Forex- und CFD-Märkte. Es erlaubt Ihnen Trades zu eröffnen, die größer als Ihr Kontokapital sind. Beispiel Im Beispiel oben wurden $1.000.000 mittels einer Long USD/JPY Position mit einem $50.000 Kontosaldo…

Wenn Sie einen zu hohen Hebel verwenden, können einige wenige Verlust-Trades rasch zahlreiche profitable Trades kompensieren. Um sich zu verdeutlichen, wie dies passieren kann, berücksichtigen Sie das folgende Beispiel. Szenario: Trader A kauft 50 Lots USD/JPY, während Trader B 5…

Forex Margin-Anforderungen bei FXCM sind je nach Konto-Typ unterschiedlich. Aktuelle Anforderungen sind in dem Fenster "Handelskurse (einfach)" der Trading Station nach Währungspaaren sortiert angegeben. Standard-Konten weisen eine Margin-Anforderung von ungefähr 1% für die Hauptwährungspaare auf. Mini-Konten weisen eine Margin-Anforderung von…

Rollover ist der Zins, der für das Halten einer Position über Nacht bezahlt oder eingenommen wird. Mit jeder Währung ist ein Zinssatz verbunden. Da Forex in Währungspaaren gehandelt wird, ist mit jedem Trade neben den zwei verschiedenen Währungen auch deren…

${getInstrumentData.name} / ${getInstrumentData.ticker} /

Börsenplatz: ${getInstrumentData.exchange}

${getInstrumentData.bid} ${getInstrumentData.divCcy} ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%) ${getInstrumentData.priceChange} (${getInstrumentData.percentChange}%)

${getInstrumentData.oneYearLow} 52/wk Range ${getInstrumentData.oneYearHigh}