Preise in Pip Bruchteilen

Fractional Pips
  • FXCM bietet Kurse als ein Zehntel eines pips an, was bei beliebten Währungspaaren geringere Spreads erlauben sollte.
  • Die Dezimalstelle eines Pips erscheint rechts neben den zwei großen, fettgedruckten Ziffern.

Der Vorteil

Die Preisgestaltung in Pip Bruchteilen sollte die Geld-/Brief-Spreads für jede der beliebtesten Währungspaare reduzieren. Unser Ziel ist es, Ihnen sehr günstige Transaktionskosten und enge Geld-/Brief-Spreads für jedes Währungspaar zu bieten.

Zugang zu engen Spreads

Als ein Devisenbroker mit starken Beziehungen zu zahlreichen Liquiditätsanbietern (einschließlich globalen Banken, Finanzinstituten, Prime Brokern und anderen Market Makern), fordern wir von diesen laufend, dass sie uns die günstigsten Kurse anbieten.

Die Liquiditätsanbieter geben FXCM nun sechsstellige Streaming-Kurse an; daher freuen wir uns, Ihnen somit präzisere und bessere Kurse anbieten zu können. Da die Konkurrenz größer wird, sollte die Preisgestaltung in Pip Bruchteilen die Geld-/Brief-Spreads für jedes der beliebtesten Währungspaare sogar noch weiter reduzieren — das sind nun wirklich willkommene Nachrichten in Anbetracht der Markt-Volatilität, die wir kürzlich erlebten. Zuvor wurde der Kurs auf den nächsten Pip aufgerundet, und der Verkaufskurs wurde abgerundet. Jetzt, mit der zusätzlichen Dezimalstelle, werden Sie einen präziseren — und normalerweise engeren Spread sehen. Sie können zum Beispiel einen Buy-Kurs von 1,34557 anstatt 1,3456 sehen, und ein Sell-Kurs von1,34532 anstelle von 1,3453. In diesem Fall hätten Sie einen Spread von 2,5 pips anstatt von 3.

G/V in Pips werden nun in Bruchteilen angegeben

G/V in Pips werden nun in Bruchteilen angegeben

Für Ihre offenen und geschlossenen Positionen auf der FX Trading Station wird Ihr G/V nun in Zehntel eines Pips ausgewiesen.

Für weitere Informationen dazu rufen Sie uns bitte unter +49 (0)30 / 801 9722-0 an.