@

Was sind Indizes?

Aktienindizes geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Meinung über eine Volkswirtschaft zu traden, ohne dass Sie einzelne Aktien auswählen müssen. Das CFD Trading auf Indizes, welche zu den beliebtesten Trading Produkten gehören, haben einzigartige Vorteile.

Markt Index: Eine Sammlung Von Aktien

In der Vergangenheit benötigten Investoren die Möglichkeit die Gesamtperformance eines Marktes zu analysieren. Man konnte keine Aussage zur US Wirtschaft treffen, wenn man sich beispielsweise nur die Aktien von Apple Inc. ansah. Aus diesem Bedürfnis heraus wurden die Aktienindizes erschaffen, welche in der Regel aus den wichtigsten Unternehmen eines Landes oder einer Branche bestehen, so dass man schnell einen Überblick über den gesamten Markt erhält.

Ein Index ist eine gute Möglichkeit, um sich bestimmte Märkte anzusehen, aber für Anleger bietet er auch die Möglichkeit, die Wertentwicklung einzelner Portfolios zu prüfen, so dass einer unterdurchschnittlichen Entwicklung bestimmter Anlagen mit Anpassungen an die allgemeine Marktentwicklung entgegengewirkt werden kann.

Indizes können eine Vielzahl von Variablen abdecken. Zunächst einmal kann die Anzahl der Aktien in einem Index stark variieren, von einigen Dutzend Unternehmen bis hin zu Tausenden. Der Preis eines Index wird über eine Gewichtung ermittelt. Preisgewichtete Indizes werden auf Basis der Kurse der Einzelaktien ermittelt. Kapitalisierungsgewichtete Indizes hingegen basieren auf der Größe der einbezogenen Unternehmen. Viele weitere Faktoren werden in Abhängigkeit vom jeweiligen Aktienindex dargestellt.

Heute gibt es weltweit Hunderte von Aktienindizes, die Unternehmen national, regional, global und sogar auf Branchen basierend abbilden.

Offenlegungen

Vergangene Entwicklung: Die vergangene Entwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Aktienindex Cfds: Trading Auf Margin

Investitionen in Aktien sind weltweit attraktiv, aber die Zugangsvoraussetzungen sind oft hoch. Angenommen Sie wollen in eine Volkswirtschaft investieren, in dem Sie versuchen die Leistung dieser Volkswirtschaft abzubilden. Sie könnten Aktien aus allen Börsen der Volkswirtschaft kaufen, aber das könnte vor allem in Anbetracht der Broker Gebühren für jede Transaktion ein kostspieliges Unterfangen werden. Einige werden sich daher dem Futures Markt zuwenden und einen Index über ETF traden. ETF ist ein Fonds der Anteile an allen Aktien des Index hält. Bei ETFs haben sie in der Regel eine Margin von 100% und d.h., dass Sie den vollen Wert des Index aufbringen müssen, um sich einzukaufen.

Die FXCM Indexprodukte werden jedoch als Contracts for Difference (CFDs) gehandelt. Mit CFDs haben sie den Vorteil, auf Margin traden zu können. Damit setzen Sie nur einen Bruchteil des Kapitals ein und erhalten trotzdem den vollen Wert des Trades. Aber das ist nicht der einzige Vorteil.

Das Trading von Indizes auf CFD Basis entfernt Trading Barrieren. Wenn Sie am Futures Markt traden wollen, so bezieht sich das Trading auf die Abrechnungsperiode. Leerverkäufe sind in der Regel ohne einen bedeutenden Kontostand nicht möglich. Hinzu kommen die Gebühren für jede Transaktion.

Index CFDs hingegen unterliegen keiner Abrechnungsperiode und Leerverkäufe sind genauso einfach wie das Kaufen selbst und Sie zahlen nur den Spread. Mit CFDs können Sie einen Markt viel einfacher scalpen und am Geschehen mit viel weniger Kapital auf dem Konto teilnehmen.

Wie Funktioniert Das Cfd Trading

Im Gegensatz zu Forex, kaufen oder verkaufen Sie einen Index, je nachdem was Ihre Meinung ist, wie sich dieser Index entwickeln wird. Mit FXCM zahlen Sie nur den Spread, wenn Sie einen Trade eröffnen. Für die meisten unserer Produkte gibt es keine Stop Restriktionen und so können Sie die wichtigsten Indizes leicht scalpen. Außerdem können Sie Ihr Risiko am Markt mit unseren kleinen Kontraktgrößen verringern.

Öffnen Sie noch heute ein kostenloses Demokonto, um das Index Trading zu üben.