FXCM - FOREX-Handelszeiten während der Feiertage

FXCM wünscht frohe Feiertage

Datum FOREX-HANDELSZEITEN KUNDENSERVICEZEITEN
23. Dezember 2018 Normale Handelszeiten Normale Handelszeiten
24. Dezember 2018 Schließt um 20:00 Uhr MEZ Schließt um 20:00 Uhr MEZ
25. Dezember 2018 Geschlossen Geschlossen
26. Dezember 2018 Öffnet um 7:00 Uhr MEZ Öffnet um 7:00 Uhr MEZ
30. Dezember 2018 Normale Handelszeiten Normale Handelszeiten
31. Dezember 2018 Schließt um 20:00 Uhr MEZ Schließt um 20:00 Uhr MEZ
1. Januar 2019 Geschlossen Geschlossen
2. Januar 2019 Öffnet um 7:00 Uhr MEZ Öffnet um 7:00 Uhr MEZ

CFD Handelszeiten über die Feiertage. Weichen je nach Produkt deutlich von den FX-Handelszeiten ab. Bitte beachten Sie, dass während der Feiertage Rollover aufgrund illiquider Märkte größer sein können als normal.
Der Kundenservice von FXCM ist in der Regel von 09:00 bis 18:00 Uhr börsentäglich erreichbar. Das Trading Desk öffnet sonntags zwischen 22:00 und 22:15 Uhr GMT und schließt freitags um 21:55 Uhr GMT.

Neue Mindestmarginsätze und Interventionen von der ESMA bestätigt

Die ESMA hat eine Reihe von Maßnahmen zur Beschränkung von CFDs (einschließlich Rolling-Spot-FX) für Privatkunden festgelegt.
Hier können Sie die Ankündigung der ESMA lesen.

Die Änderungen der ESMA umfassen:

Maximaler Hebel auf neue Positionen:
  • 30:1 für Hauptwährungspaare
  • 20:1 für alle anderen Währungspaare, Gold und wichtige Indizes
  • 10:1 für Rohstoffe (außer Gold) und andere Aktienindizes
  • 5:1 für Einzelwertpapiere und andere Basiswerte
  • 2:1 für Kryptowährungen
Weitere Maßnahmen:
  • 50% Margin-Glattstellungsvorschriften auf Einzelkontobasis
  • Negativsaldoschutz auf Einzelkontobasis
  • Anreizbeschränkungen
  • Eine standardisierte Risikowarnung, aus der der Prozentsatz der Kleinanlegerkonten des Anbieters hervorgeht, auf denen Verluste verzeichnet werden.

Die Änderungen werden auf allen Konten von Kleinanlegern ab Markteröffnung am Sonntag, den 29. Juli 2018 angewandt.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN